Stockholmer Schärendampfer "S/S Lidingö"

Die "SS Lidingö" ist ein schwedischer Schärendampfer im Maßstab 1:35. Entstanden aus einem Rumpf der "Nordbornholm" von Steinhagen. Das Modell stellt kein konkretes Vorbild dar, sondern ein Typschiff, eines der unzähligen Dampfer, welche im Stockholmer Gebiet seit Mitte des 19. Jahrhunderts im Einsatz waren. Die "Lidingö", repräsentiert einen Dampfer, im Zustand von ca. 1959.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Der Dampfer ist, 93cm lang und wird von einem Graupner Speed 500E angetrieben. Es sind folgende Sonderfunktionen vorhanden. Navigationsbeleuchtung als Einschaltkontrolle, zuschaltbare Innen- und Decksbeleuchtung, beweglicher und beleuchtbarer Suchscheinwerfer, sowie Schornstein mit Raucherzeuger. Außerdem ist ein spezielles Soundmodul mit Maschinengeräusch und weiteren verschiedenen Tönen eingebaut.

Die Aufbauten entstanden aus 1,5 mm Sperrholz, welche mittels CNC-gesteuerter Fräsmachine,  von der Fa. Fräswerkstatt in Berlin , nach meinen Vorgaben, angefertigt wurden. Die Passagiere und die Crew entstammen dem Figuren-Sortimenten der Firmen Preiser, Robbe und Carrera. Die 6V-Stromversorgung liefert ein Blei-Akku mit 10 Ah. Dieser reicht für viele Stunden Fahrspaß ohne Nachladen, da der verwandte Motor sehr sparsam ist.

Jungfernfahrt des Modells, fand am Ostersonntag dem 8.April 2007 statt.

Ein Bericht ist im Heft 7/2009 der Modell-Werft erschienen.

weitere Bilder