GAZ 66

 

Der allradgetriebene leichte Lkw GAZ 66 wurde ab 1964 in der ehemaligen Sowjetunion entwickelt und gebaut. Das Fahrzeug war und ist in Osteuropa weit verbreitet. Überwiegend bei den Streitkräften des ehem. Warschauer Paktes im Einsatz, fanden auch viele Lkws im zivilen Bereich Verwendung. Heute wird der GAZ 66 auch von vielen Liebhabern alter Lastwagen wegen seiner Robustheit und einfacher Technik geschätzt.

---------------------------------------------------------------------------------------

Das Modell des GAZ 66 ist im Maßstab 1:16 gehalten. Es wird in China von der Fa. WPL hergestellt und als Bausatz bzw. RTR-Spielzeug mit einfacher, nicht proportionaler RC-Technik angeboten. Durch den geringen Preis und den guten Umbaumöglichkeiten, erfreut sich das Modell größter Beliebtheit. Allradantrieb, gefederte Achsen und Luftreifen sind ein weiteres Argument zum Kauf.

Mein GAZ 66 wurde umgebaut und mit Funkkoffer versehen. Der Aufbau entstand aus einem Frästeilesatz. Ein 320er Motor, ein Lenkservo und proportionale Steuerelektronik wurde verbaut. Des weiteren wurde das Modell mit Beleuchtung, Fensterscheiben und einer Fahrerfigur ergänzt. Lackierung und Beschriftung erfolgte im Stil der Westgruppe der sowjetischen Streitkräfte, wie sie bis 1991 in der ehem. "DDR" stationiert waren.

weitere Bilder